Montag, 13. Mai 2013

Schöne Knäuel

Der Winter ist jetzt endlich vorbei und der Drang nach Stricken oder Häkeln hat leider nachgelassen. Es wird wärmer und ich muss nicht mehr frieren. Außerdem habe ich nicht mehr soviel Wolle in meinem Koffer.
Am Wochenende habe ich bei knit it black schöne Wollknäuel gesehen. Meine Knäuel sehen normalerweise immer kugelig und hässlich aus und man kann nicht einfach den Faden rausholen.
Jessi, die Bloggerin von knit it black und gute Freundin von mir, hat mir einen Tipp gegeben.
Wollwickler!
Fand ich super. Ich werde mir demnächst auch einen anschaffen.
Bis dahin habe ich in YouTube eine Anleitung zum Woll-Wickeln ohne Wickler gefunden.

So konnte ich das Chaos im Wollkoffer beseitigen.

Sieht schon besser aus, oder?









Kommentare:

  1. Wow, die Knäuel sehen echt hübsch aus. Wie lange hast Du denn da gewickelt?
    Übrigens: ich liebe Deinen Wollkoffer ;)

    Bis bald,
    jessi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessi,
    ich brauche von 30 - 45 min pro 100g Knäuel.
    Ja, es dauert lang...:-(
    Aber sie sehen wenigsten Gut aus.
    Wie lang brauchst du mit dem Wickler?

    Liebe Grüße
    Ji-Yun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das dauert echt ziemlich lange. Hatte ich schon ganz vergessen ;)
      Mit dem Wickler brauch ich maximal 5 Minuten für 100g Sockenwolle. Manchmal auch etwas länger, wenn die Fäden sich verheddern. Aber das passiert recht selten.

      LG
      jessi

      Löschen